Von der Schönheit der schwarzen Scheibe

Ich habe mir einen dritten Plattenspieler gekauft. Ja, einen Dritten! Ich hatte schon einen DJ-Turntable und einen alten Kofferplattenspieler. Nun ist ein zweiter DJ-fähiger Plattenspieler hinzugekommen. Und ein Mischpult auch. Damit kann ich nun DJ spielen. Nicht, dass ich vor hätte irgendwo in der Öffentlichkeit aufzulegen. Aber so ein wenig mit Schallplatten rumzuspielen, ist schon […]
Read More
Endlich ein schönes Plattenregal

Bisher hatten meine Platten keinen würdigen Platz, eingeengt zwischen den ganzen Uni-Büchern in meinem Ikea-Expedit-Regal. Damit ist jetzt endlich Schluss. Ich habe sie nunmehr auf eines meiner CD-Regale verlegt, mit dem Cover nach vorne, so dass man herrlich drin Blättern kann. Da macht das Auflegen in den heimischen vier Wänden gleich noch mehr Spaß. Zunächst […]
Read More
Schallplatten-Weihnachtsdeko für die Wand

Ich bin ja eigentlich kein Fan von Weihnachtsdeko, das einzige, was hier normalerweise hängt, ist ein beleuchteter Metallstern vor dem Fenster. Ich habe mir jetzt aber doch etwas überlegt, das Ihr oben bewundern könnt (und nach dem Klick, wo Ihr noch mehr Bilder findet). Aus den Resten der Schallplatte, die für die ersten Versuche für […]
Read More
Eine Rose aus Vinyl

Wo ich gestern gerade am Schallplattenauseinandernehmen war, habe ich heute aus den Resten einer anderen Platte, die ich schon probeweise demoliert hatte, eine Rose erschmolzen. Dabei hab ich mich von einer Plastiklöffelrose inspirieren lassen, die ich im Netz gefunden hab. Alles was man dafür braucht ist eben ein Cuttermesser, mit dem man kleine Stückchen aus […]
Read More
Die Batman-Schallplatten-Uhr

Schallplattenuhren, wie ich ja auch schon einmal eine gebaut habe, gibt es mittlerweile überall. Man kann das Ganze aber noch etwas verfeinern, indem man nicht einfach die alte Vinylscheibe als Ziffernblatt nimmt, sondern diese in eine schicke Form schneidet. Die Idee stammt zugegebenermaßen nicht von mir sondern von einem gewissen Pavel Sidorenko, der die Dinger […]
Read More
Eine Lampe aus Schallplatten (Teil 1 von X)

Was ich schon länger wollte war, mir eine oder mehrere neue Lampen zu bauen, da meine Deckenlampen, die ich mit dieser Wohnung gemietet habe, eher hässlich und vor allem langweilig sind. Erste Idee war eine Lampe aus Schallplatten. Keine Angst, ich habe keine seltenen Kulturgüter zerstört, es handelt sich dabei um Platten mit den Titeln […]
Read More
Noch mehr Uhren aus Schallplatten

Ich habe ja vor Kurzem selber eine Uhr aus einer Schallplatte gebaut. Wenn ich mir so anschaue, was der Blog Design-Fetish da ausgegraben hat, war ich richtig unkreativ. Wenn man also etwas geschickt mit dem Cuttermesser (?) ist, kann man auch gleich noch ein hübsches Motiv aus der Platte ausschneiden. Dann ist das gute Stück […]
Read More
Die Schallplattenuhr

Uhren aus alten Schallplatten kann man an verschiedenen Stellen und im Internet für viel Geld kaufen, dabei ist der Eigenbau ganz einfach. Dachte ich jedenfalls. Nach ein paar Konstruktionsproblemen am Anfang, habe ich dann aber doch eine hübsche Uhr hingekriegt. Wie man das macht, lest ihr nach dem Klick.
Read More

Es ist vollbracht. Mein Wohnzimmertisch ist jetzt endgültig fertig inklusive Space-Invaders-Mosaik auf der Tischplatte. Der “Rohbau” liegt ja schon Monate zurück und daher wollte ich die ganze Prozedur hier mal zusammen stellen. Anfangs war die Tischplatte ja noch mit Comics unter Plexiglas verziert, was aber nicht hielt, aber seht selbst!
Read More