Beton-Baumstammschalen

Betonschalen sind ja total in und einfach zu bauen. Man nehme einfach zwei Plastikschalen, fülle eine mit Beton und setze die andere darauf. Da das schon viele Leute gemacht haben (auch ich, dazu aber bald mehr), habe ich mir eine Erweiterung ausgedacht. Meine neuen Betonschalen haben einen Baumstamm drum herum. Ich habe also einfach einen […]
Read More
Wie aus einer alten Kamera eine Lampe wird

Eine Arbeitskollegin brachte mich auf die Idee, aus einer alten Spiegelreflexkamera eine Lampe zu bauen. Ziel war eine Kamera mit einer Glühbirne an Stelle des Objektivs. Das kriege ich hin, dachte ich mir, und tatsächlich ist so eine stylische Kameralampe ziemlich einfach hergestellt und lässt sich für insgesamt ca. 20 Euro mit etwa einer Stunde […]
Read More
Goldhand aus Beton mit Schale

Gerade vor ein paar Wochen habe ich hier ja schon meine erste Goldhand aus Beton vorgestellt, die mittlerweile in meinem Flur an der Wand hängt. Der Bau hat so viel Spaß gemacht, dass ich nun eine weitere gegossen habe, diesmal als dekorative Schale für den Wohnzimmertisch. Dafür braucht man nichts weiter als Beton aus dem […]
Read More
Bommel-Weihnachtsmann

Es ist Mitte November, da wird es langsam Zeit, mal ein wenig Weihnachtsdeko zu basteln, oder? Ich habe gestern Abend mal angefangen mit einem kleinen Bommel-Weihnachtsmann. Den bastelt man im Wesentlichen genauso, wie meine Bommel-Ostertiere. er besteht also aus zwei Woll-Bommeln, wie man sie sonst für Mützen fertigt. Wie das geht, lest Ihr nach dem […]
Read More
Bommel-Tiere aus Wolle zu Ostern

Als ich jüngst über Osterdekoration nachdachte, fiel mir meine Grundschulzeit ein. Damals bastelten wir im Unterricht zu Ostern Tiere aus Bommeln, wie man sie sonst an Mützen macht. Und weil die so wunderschön sind, bin ich gleich in den Bastelladen gefahren und habe Material für einen Bommel-Osterhasen und ein Bommel-Osterküken gekauft. Was man braucht, wie […]
Read More
Schallplatten-Weihnachtsdeko für die Wand

Ich bin ja eigentlich kein Fan von Weihnachtsdeko, das einzige, was hier normalerweise hängt, ist ein beleuchteter Metallstern vor dem Fenster. Ich habe mir jetzt aber doch etwas überlegt, das Ihr oben bewundern könnt (und nach dem Klick, wo Ihr noch mehr Bilder findet). Aus den Resten der Schallplatte, die für die ersten Versuche für […]
Read More
Eine Rose aus Vinyl

Wo ich gestern gerade am Schallplattenauseinandernehmen war, habe ich heute aus den Resten einer anderen Platte, die ich schon probeweise demoliert hatte, eine Rose erschmolzen. Dabei hab ich mich von einer Plastiklöffelrose inspirieren lassen, die ich im Netz gefunden hab. Alles was man dafür braucht ist eben ein Cuttermesser, mit dem man kleine Stückchen aus […]
Read More
Bunte Ostereier

Was wäre das hier für ein Wohnblog, wenn es nicht ein paar Ostereier zu sehen gäbe. Natürlich selbst ausgeblasen und bemalt. Dazu muss man sagen, ich kann absolut nicht malen und das sieht man auch. Die etwas hübschen Eier sind entsprechend nicht von mir. Vielleicht noch ‘ne kleine Anleitung zum Eierausblasen, falls jemand nicht weiß […]
Read More
Edgar-Karten-Wand

In dem Artikel “Zuhause bei Nicola” ist meine durch Edgar-Free-Cards versteckte Tür ja schon zu sehen (naja, zumindest die Karten). Trotzdem verdienen sie meiner Meinung nach einen eigenen Artikel. Wieso? In der Hollyhome, die seit wenigen Tagen in unserer WG-Küche liegt,  gibt es eine eigene Artikelreihe über kreative Wandideen. Meine find ich auch nicht schlecht […]
Read More