DIY LongboardIm November letzten Jahres habe ich ja mit dem Longboard-Bau angefangen. Mein erstes Board findet Ihr ja hier. Da ich aber noch Holz übrig hatte, habe ich noch ein Zweites gebaut. Das besteht nur aus zwei Schichten Buchen-Sperrholz, ist deutlich kürzer, leichter und transportabler. Und es ist auch schwerer zu fahren.Ich habe bei diesem Longboard eine etwas einfachere Baumethode verwendet. Das Brett ist nicht auf eine Schablone gepresst worden, sondern wurden einfach in der Mitte etwas gebogen. Ich habe einfach die eine Hälfte auf ein etwas dickeres Brett gelegt und die andere Hälfte auf den Boden ragen lassen. Dann wurde alles beschwert, so dass es nach dem Trocknen leicht gebogen ist nach hinten hin.

im-Bau-2im-BauDann wurde es wie auch das große Board ausgesägt und gehobelt sowie mit Polyesterharz überzogen. Schließlich noch die Achsen dran, Griptape drauf und fertig.

Dieses Board ist von der Form her freilich etwas schief geworden, aber es ist ja auch DIY.

Eine genauere Bauanleitung findet Ihr bei meinem ersten DIY-Longboard!

rohschnitt

alleine-hochkant beide  draufstehend

Related Posts

666 Antworten


  • Fatal error: Maximum execution time of 30 seconds exceeded in /home/www/wordpress/wp-includes/wp-db.php on line 2605