Schublade als Wandregal und Ablage Schubladen kann man nicht nur in Schränken verwenden, man kann sie auch an die Wand schrauben und z.B. als Regal verwenden. Wenn man besonders hübsche, alte welche hat, dann können die Dinger sehr dekorativ sein. Ich habe eine nicht ganz so alte, die jetzt auch nicht so übermäßig hübsch ist, genommen. Dass das Ding nicht das hübscheste ist, ist aber nicht so schlimm, denn es dient als Ablage hinter meiner Couch, wo es kaum zu sehen, aber dennoch nützlich ist.

Schublade-vorherDa mein Flur gleichzeitig mein Wohnzimmer ist, fällt es umso mehr auf, wenn auf meinem Wohnzimmertisch viel Kram rum liegt, z.B. Strickzeug und Zeitschriften. Da aber in meinem Wohnflur nicht viel Platz ist, kann ich nirgends einen Korb aufstellen, wo man das mal schnell rein tun kann. Hinter meiner Couch ist aber etwas Platz. Also habe ich zwei Regalwinkel gekauft und die Schublade an die Wand geschraubt. Nun dient sie als ideale Ablage für den ganzen Kram, der so im Wohnzimmer rumliegt.

Viele werden jetzt denken: “Ist ja gut und schön, aber an meinen Papp-Wänden hält nix”. Das dachte ich auch langezeit, denn auch meine Wände sind aus Rigips und somit wenig stabil. Es gibt aber eine einfache Möglichkeit, dennoch sogar einen Flachbildfernseher daran zu befestigen: Hohlraumdübel aus Metall. Die gibt es in jedem Baumarkt von der Firma Stabilit z.B. Sie kosten zwar ein paar Euro, dafür hält aber alles auch an Gibswänden bombenfest. Die Dübel haben am Kopf Zacken, die man in die Wand schlägt. Dreht man nun die beiliegende Schraube rein, spreizen die Dübel sich hinter der Wand auf und sorgen so für Stabilität. Das hält garantiert.

Hohlraumdübel

Problem ist nur, wenn man wie ich zunächst auf einen Eisenträger bohrt, statt durch die Gipsplatte. Beim zweiten Mal hat’s dann aber geklappt. Und nun hält die Schublade auch diverse Möbelkataloge und Wohnzeitschriften.

Winkel-ohne-Schublade Winkelkonstruktion

Schublade-mit-Couch-2Schublade-mit-Couch

Related Posts

3 Antworten

  • Santo8. Oktober 2016 at 03:45

    Greetings from Idaho! I’m bored to death at work so I
    decided to check out your website on my iphone during lunch
    break. I enjoy the knowledge you present here and can’t
    wait to take a look when I get home. I’m
    surprised at how quick your blog loaded on my cell phone ..
    I’m not even using WIFI, just 3G .. Anyways, great blog!

    Antworten

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter message.

Erst rechnen, dann kommentieren! *