Hennes' Finest PfefferHennes Finest ist eine Feinschmeckerfirma aus Köln, die sich unter Anderem auf den Import besonderen Pfeffers spezialisiert hat und auch noch die passenden Pfeffermühlen dazu vertreibt. Sie waren so freundlich, mir sowohl etwas schwarzen Kampot-Pfeffer also auch eine passende Pfeffermühle zur Verfügung zu stellen. Feine Sache.So eine edle Pfeffermühle mit verstellbarem Präzisions-Mahlwerk aus einer schweizer Manufaktur kostet satte 69 Euro und wird extra für Hennes’ Finest produziert. Sieht wirklich schön aus das Teil, aber um knappe 70 Euro für eine Pfeffermühle auszugeben, bin ich sicher nicht Feinschmecker genug.

Gleiches gilt für den Pfeffer. Ja, der riecht wirklich gut und ist auch sehr aromatisch, aber 10 Euro für 33 Gramm Pfeffer? Ist wohl wirklich was für Feinschmecker. Entsprechend begeistert war mein Bruder, bei dem auch San Pellegrino Wasser und Salzspray (ja das gibt’s wirklich) auf dem Abendbrottisch stehen. Dieses Aroma! Etwas ganz Besonderes! Hennes’ Finest ist also ganz sicher etwas für diejenigen, die gerne für das bisschen mehr an Geschmack auch sehr viel mehr ausgeben und sich das auch leisten können.

Ich erfreue mich weiterhin an der schicken Pfeffermühle. Den Pfeffer habe ich meinem Bruder geschenkt, der weiß diesen sicher mehr zu schätzen.

Wer sich auch feinsten Hennes’ Finest Pfeffer gönnen will, der findet diesen und z.B. auch passende Salzmühlen, Reismühlen und Palmzucker auf der Hennes’ Finest Homepage.

HF-Mühle HF-Mühle-unten HF-Mühle-Einsatz

Related Posts

4 Antworten

  • Syreeta13. Oktober 2016 at 20:18

    Hello mates, its great post concerning tutoringand fully defined,
    keep it up all the time.

    Antworten
  • replacing a lost us passport9. November 2016 at 00:29

    It is truly a nice and useful piece of info. I’m happy that you simply shared this helpful information with us.
    Please keep us up to date like this. Thanks for sharing.

    Antworten
  • Sophie1. Februar 2017 at 17:15

    I see interesting posts here. Your site can go viral easily,
    you need some initial traffic only. There is a sneaky method to get massive traffic from social sites.
    Search in google for: Twinor’s strategy

    Antworten
  • Heike5. April 2017 at 12:29

    I’m not that much of a internet reader to be honest
    but your blogs really nice, keep it up! I’ll go ahead and
    bookmark your website to come back in the future. All the best

    Antworten

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter message.

Erst rechnen, dann kommentieren! *