StrickrundschalwebFBPage

Ich weiß ja, dass der nächste Winter sicher noch auf sich warten lässt. Da ich aber eher langsam stricke, habe ich sicherheitshalber rechtzeitig angefangen und mir einen Rundschal gestrickt. Ist ein sehr einfaches Werk. Etwa 90 Maschen aufnehmen mit 48m/50g Wolle von Wolle Rödel (Produkt “Polar”) und einer Rundnadel der Stärke 10. Von der Wolle habe ich gut drei Knäuel, also 150 Gramm verstrickt und zwar ausschließlich rechts. Ist also ganz einfach und das Ergebnis ist super geworden. Allerdings habe ich es geschafft, irgendwie verdreht zu stricken, wie weiß ich auch nicht. Stört aber beim Endergebnis nicht, da der Schal eh doppelt gelegt wird. Man sieht den Fehler daher überhaupt nicht. Jetzt fehlen nur noch die passenden Temperaturen. Aber die lassen ja hoffentlich noch ein paar Monate auf sich warten.

Related Posts

42 Antworten

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter message.

Erst rechnen, dann kommentieren! *