Comic-Garderobe DIY

… oder besser zwei davon habe ich am Wochenende neben meinem Tetris Schuhregal gebaut. Es handelt sich dabei, um genau zu sein, um kleine Aufbewahrungsregale zum an die Wand hängen, mit Schlüsselhaken und einer Art Hut/Mützen Ständer. Wie bei meinem Schuhregal aus PVC Rohr habe ich auch dieses mal wieder die Rohre mit Manga Comics beklebt. Innen wurden sie weiß bemalt. Wie genau das alles geht und was man dafür braucht, lest Ihr nach dem Klick.

Was man braucht:
1. PVC-Rohr – Ich hatte noch Reste von meinem Schuhregal übrig. Sie haben einen Durchmesser von 16 cm und sind 21 cm lang. Ich habe die Verdickungen an den Enden, wo man normalerweise das nächste Rohr dransteckt, drangelassen (bei meinem Schuhregal hatte ich sie abgesägt). Man kann das Ganze sicher auch mit kleineren Rohren bauen, aber die Größe, die ich verwendet habe, ist ganz gut, denke ich, um auch etwas reinstecken zu können, z.B. Schals und Mützen etc.
2. Manga-Comics – Die habe ich glücklicherweise sehr günstig in der Grabbelkiste der Thalia-Buchhandlung gefunden. Wichtig ist, dass es Comics sind, die auf normalem Papier und nicht im Hochglanzformat gedruckt sind, da sich letzteres Papier bei der Behandlung mit Serviettenkleber stark wellt.
3. Serviettenkleber – Bekommt man im Bastelladen. Außerdem einen Pinsel zum Auftragen.
4. Eine Afri-Cola-Flasche.
5. Einen Lochbohrer 3,5-4cm.
6. Eine Feile, um das mit dem Lochbohrer gebohrte Loch etwas glatt zu feilen.
7. Optional: Weiße Wandfarbe um das Innere der Rohre weiß zu streichen.
8. Starker Kleber zum Befestigen der Flasche.
9. Dekorative Haken

Wie man’s macht:
Als erstes bohrt man ein Loch in das Rohr, in das die Colaflasche später gesteckt werden soll. Das glättet man ein wenig mit der Pfeile. Dann wird das Rohr mit Hilfe des Serviettenklebers mit Mangas beklebt. Dazu nimmt man eine Manga-Seite, bestreicht sie satt mit Kleber, legt sie auf das Rohr und streicht die Seite glatt. Hat man das Rohr vollständig mit Comics beklebt, bestreicht man das Ganze mit einer Schicht Kleber, der dann als Lack wirkt. Damit kann man auch eventuelle Falten und Unebenheiten etwas glätten. Es macht dabei nichts wenn die einzelnen Seiten überlappen. Das sieht man am Ende kaum. Wenn alles trocken ist, kann man innen weiße Wandfarbe auftragen, die dann schön verwischt aussieht. Weil sie aber schlecht auf dem Plastikrohr hält, sollte man auch hier eine Schicht Serviettenkleber drüberstreichen. Auch Klarlack müsste man verwenden können.
Nun kommt das schwierigste: Die Flasche. Hierfür habe ich starken Montagekleber verwendet. Sicher keine Königslösung, aber bislang hält es ganz gut. Flasche rein ins Loch und dort wo sich Flasche und Rohr berühren dick Kleber auftragen. Mit einer Schraubzwinge das Ganze fixieren und trocknen lassen.
Am Ende noch die Haken auf der gegenüberliebenden Seite der Flasche in das Rohr schrauben. Eventuell die Gewinde mit der Metallsäge vorher kürzen, falls sie zu lang sind und in das Rohr ragen würden.
FERTIG!

Related Posts

53 Antworten

Leave A Comment

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter message.

Erst rechnen, dann kommentieren! *